agentur : norbert schnell

Marlen Diekhoff

agentur : norbert schnell

Marlen Diekhoff

  • 65-75
  • 1938
  • 168
  • braun
  • braun
  • Englisch, Französisch
  • Kölsch, Norddeutsch
  • Klavier
  • Hamburg

Film

  • 2014

    • Ein Atem Christian Züber
  • 2008

    • Die Geschlechtskrieger Matthew O.L. Way
  • 2007

    • Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe Leander Haußmann
  • 2005

    • Muttermahl Ulrike Grote
  • 2004

    • Tigerkraut Eva Marel Jura
  • 1992

    • Mau Mau Uwe Schrader

Fernsehen

  • 2014

    • Wann endlich küsst du mich? Julia Ziesche
  • 2012

    • Stiller Abschied Florian Baxmeyer
  • 2009

    • Das Duo - Mordbier Markus Imboden
  • 2006

    • Der russische Geliebte Uli Stark
    • Freie Fahrt ins Glück Ariane Zeller
  • 2004

    • Meine Schwester und ich Ilse Hofmann
    • Polizeiruf 110 Andreas Kleinert
  • 2002

    • Dr. Sommerfeld Bernhard Frey
    • Ein starkes Team Maris Pfeiffer
  • 2000

    • Ende der Saison Stefan Krohmer
  • 1999

    • Heimatgeschichten Karin Hercher
    • Boxer Peter Kahane
    • Bella Block Christian von Castelberg
  • 1998

    • Millenium Love Peter Timm
  • 1997

    • Einsatz Hamburg Süd Ilse Hofmann
  • 1996

    • Heimatgeschichten Stefan Lukschy
  • 1992 - 1993

    • Ein Mann am Zug Peter Carpentier, Udo Witte, Vera Loebner u.a.
  • 1989 - 1993

    • Schulz & Schulz Ilse Hofmann, Nico Hofmann
  • 1990

    • Der Deal Helmut Christian Görlitz
  • 1987

    • Der kleine Staatsanwalt Hark Bohm

Theater

  • 2017

    • Theater Basel Felicitas Brucker
  • 2014 - 2015

    • Deutsches Schauspielhaus, Hamburg Karin Baier
  • 1980 - 2013

    • Deutsches Schauspielhaus, Hamburg Michael Bogdanow, Laurent Chétouane, Dieter Giesing, Jürgen Gosch, Sebastian Hartmann, Christoph Marthaler, René Pollesch, Jossi Wieler, Peter Zadek, Tina Lanik, Anders Paulin, Crescentia Dünßer
  • 2002

    • Münchner Kammerspiele Jossi Wieler

Auszeichnungen

  • 2009

    • Nominierung für den Deutschen Filmpreis 2009 für die beste darstellerische Leistung als weibliche Nebenrolle in dem Film "Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe"