agentur : norbert schnell

Dietmar König

agentur : norbert schnell

Dietmar König

  • 37-47
  • 1969
  • 187
  • braun
  • blau
  • Englisch
  • Klavier
  • Bassbariton
  • Wien
  • München, Hamburg, Berlin

Film

  • 2010

    • Tom's Video Nik Sentenza

Fernsehen

  • 2018

    • Vorstadtweiber Mirjam Unger
  • 2014

    • SOKO Donau Wien Erhard Riedlsperger
  • 2012

    • Stubbe - Ganz oben, ganz unten Peter Kahane
    • Janus - Trigger Andreas Kopriva
  • 2007

    • Der Dicke - Falsche Fährten Nils Willbrandt
  • 2005

    • Tatort - Requiem Torsten Näter
    • Die Luftbrücke Dror Zahavi
    • Post Mortem Thomas Jauch
  • 2003

    • Abschnitt 40 Florian Kern
    • Alpenglühen Hajo Gies
  • 2002

    • Doppelter Einsatz Thomas Jauch
    • Drei mit Herz Oliver Dommenget
    • Nachtschicht - Amok! Lars Becker
    • Liebe in letzter Minute Martin Enlen
  • 2001

    • Polizeiruf 110 Peter Kahane
    • Die Hoffnung stirbt zuletzt Marc Rothemund
    • Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben Karin Hercher
  • 2000

    • Wilder Hafen Ehe Oliver Dommenget
    • Im Fadenkreuz III Hajo Gies
  • 1999

    • Delta Team - Auftrag geheim Christian Stier
  • 1998

    • Der Hurenstreik Martin Enlen
  • 1997

    • Alphateam Christine Kabisch
    • Faust Martin Enlen
    • Girl friends Christine Kabisch
    • St. Angela diverse
  • 1996

    • Frauen morden leichter Thorsten Näter
    • Die Gang Hajo Gies
    • Gegen den Strom Thorsten Näter
  • 1995

    • Am Ende eines normalen Tages Heide Pils
  • 1994

    • Ein falscher Schritt Hermine Huntgeburth
  • 1992

    • Stilleben Thorsten Näter
  • 1990

    • Gefährliche Sehnsucht Thorsten Näter

Theater

  • 2002 - 2018

    • Burgtheater, Wien Stefan Bachmann, Karin Beier, Luc Bondy, Matthias Hartmann, Sebastian Hartmann, Niklaus Helbling, Alvis Hermanis, Martin Kusej, Stefan Kimmig, Nicolas Stemann
  • 2004

    • Salzburger Festspiele Jürgen Flimm, Nicolas Stemann
  • 1992 - 2002

    • Thalia Theater, Hamburg Sven-Eric Bechtolf, Jürgen Flimm, Katharina Thalbach

Ausbildung

  • 1988 - 1992

    • Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

Auszeichnungen

  • 2009

    • Nominierung zum Nestroy-Preis
  • 2006

    • Nominierung zum Nestroy-Preis
  • 1993

    • Boy-Gobert-Preis